Investoren gegen Mieter: Da ist die Tür!

Aktuell im Tagesspiegel Berlin zu lesen:

von Verena Friederike Hasel

Ein Investor kauft Häuser, um sie zu sanieren – ein lohnendes Geschäft, seit Wohnungen in Berlin mehr Dividende versprechen als die Börse. Mieter, die dafür nicht bezahlen können, stören da nur. Ein ungleicher Kampf, der Kräfte zehrt. Drei Beispiele aus Mitte, Prenzlauer Berg und Kreuzberg …“

Die Linien142 hat vermutlich den gleichen Mietmanager wie im Artikel.

weiterlesen unter:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/gentrifizierung-in-berlin-investoren-gegen-mieter-da-ist-die-tuer/8895732.html

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s